Die perfekte Mischung von süß, salzig und sauer. Gesund und nachhaltig aus unserer Coconut Bowl. Das Rezept stammt von der lieben Rosa von Whole Food Box.

Also, was ist drin in der Quinoa Bowl?

Allgemeines

Portionen: 2
Schwierigkeitsgrad: einfach

Zutaten

  • 200g Quinoa
  • 1/2 Gurke
  • ca. 8-10 getrocknete Aprikosen
  • ca. 10-15 Pistazien (geröstet)
  • Einen kleinen Salatkopf oder zwei Handvoll Feldsalat

Für das Dressing nehmen wir:

  • 2 EL Ahornsirup
  • 4 EL Apfelessig
  • Saft einer Zitrone
  • Schale einer Zitrone (fein geraspelt)
  • Etwas Salz und Pfeffer

Zubereitung Quinoa Bowl

  1. Den Quinoa nach Packungsanleitung kochen (1 Tasse Quinoa mit 2,5 Tassen Wasser in einem Topf zum Kochen bringen. Danach 20 Minuten mit geschlossenen Deckel köcheln lassen, bis kein Wasser mehr im Topf ist.)
  2. Während der Quinoa köchelt die Gurke in kleine Würfel schneiden. Die Aprikosen in sechs Teile teilen. Den Salat kleinschneiden.
  3. Dann das Dressing machen.
  4. Alle Zutaten für das Dressing miteinander vermischen.
  5. Den Quinoa mit den anderen Zutaten vermischen und das Dressing über den Salat geben. Genießen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren.

Menü